Bayerns grosse Airshow

motor veste rechts h240

joomla templates top joomla templates template joomla

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen:

Landeanflug 12Anflugdaten

Bitte beachten Sie das aktuelle Anflugblatt für den Flugplatz Coburg Brandensteinsebene (EDQC). Informationen zum Flugplatz für Ihre Flugvorbereitungen können Sie der Homepage des Flugplatzes entnehmen.

Zeiten ohne Beschränkung:

Am Freitag, 03.07.2015 besteht keine Beschränkungen für den An- und Abflug.

Zeiten mit Beschränkung:

Der Verkehrslandeplatz Coburg Brandensteinsebene EDQC ist am Samstag 04.07.2015 und Sonntag 05.07.2015 durchgehend PPR

Eine Anreise mit dem Luftfahrzeug zur Airshow ist nur nach Erhalt eines Slots mit ID-Nummer möglich. Die Slots werden durch die Luftaufsicht Coburg, Tel.: 09561/92098, 14 Tage vor der Airshow, ab dem 20.06.2015, Montag bis Samstag, vergeben.

Slots sind für folgende Zeiten verfügbar:

Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr Ortszeit und 18:00 bis 20:00 Uhr Ortszeit

Sonntag von 08:00 bis 09:00 Uhr Ortszeit

Jeder Flugzeugführer, der einen Slot erhalten hat, bekommt eine ID-Nummer die er beim Einleitungsanruf zusätzlich nennt.
Sollte ein Luftfahrzeugführer seinen Slot nicht wahrnehmen können, ist die Coburger Luftaufsichtsstelle darüber zu informieren.

Der Abflug kann an beiden Tagen frühestens ab 18.30 Uhr Ortszeit erfolgen.

Anflugverfahren

Alle Anfüge über den Gegenanflug der veröffentlichten Platzrunde
Für das Anflugverfahren bitte ausreichend Kraftstoffreserve einkalkulieren

Tanken für Hubschrauber

Während den Vorführzeiten ist ein Betanken von Hubschraubern aus Sicherheitsgründen nicht möglich.
Wir empfehlen die Betankung auf einem Ausweichflugplatz vorzunehmen.

Anmeldung der Abstellflächen für Übernachtungsgäste ab Freitag 03.07.2015

Sollten Sie bereits ab Freitag 03.07.2015 anreisen und übernachten wollen bitte wir Sie, sich bei der Coburger Luftaufsichtsstelle anzumelden (Tel.: 09561/92098). Wir können dadurch die zur Verfügung stehenden Abstellflächen und Slots besser planen.

Einschränkungen für die Vergabe von Slots und Abstellflächen:

Wegen der begrenzten Anzahl und der eingeschränkten Breite von Abstellflächen können während der Airshow keine Motorsegler am Flugplatz Coburg-Brandensteinsebene abgestellt werden. Die Abstellflächen sind Grasflächen. Deren Beschaffenheit ist für 2-motorige Maschinen außerdem nicht geeignet. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher weder für Motorsegler noch für 2-motorige Maschinen auch keine Slots vergeben können.

Verkehrslandeplatz Coburg Brandensteinsebene
Tower
Zur Brandensteinsebene
96450 Coburg

AeroClub Logo 200px

Aero Club Coburg e. V.
Postfach 11 09
96401 Coburg